Vermittler:
Divers Destination KG

Oberfeldweg 11

8143 Dobl

Österreich

FN: 401343k

Tel: +43 (0) 664 8529414
Geschäftsführer: Thomas Kovacec

 

Email:
info@tauchkreuzfahrten.eu

 

Web: 
www.tauchkreuzfahrten.eu

www.tauchkreuzfahrten.org

www.tauchkreuzfahrten.biz

www.vranjak.eu

www.vranjak.hr

 

Veranstalter:

Krešimir line d.o.o.
Kukljica 18

23 271 Kukljica, Croatia

Kontakt osoba: Tomislav Martinović, dipl. oec.

Cell phone: 00385 98 176 0345

E mail: info@vranjak.hr

Skype name: tomovranjak

MB: 0684406
OIB: 35704032345

 

Urheberrecht und Markenschutz
Copyright 2011. Divers Destination KG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Mulitmediadateien sowie das Layout unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Eine Weiterverwertung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von  Divers Destination KG.

Haftung für Inhalte
Sämtliche Informationen wurden von uns mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für den Fall, dass in unserem Internet-Angebot unzutreffende Informationen veröffentlicht sein sollten, kommt eine Haftung nur bei grober Fahrlässigkeit in Betracht.

Divers Destination KG ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte ist Divers Destination KG nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Die Webseiten, auf die die Verknüpfungen verweisen können nach der Überprüfung durch Divers Destination KG inhaltlichen Änderungen unterzogen worden sein. Divers Destination KG ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet die externen Webseiten ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn Divers Destination KG feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Homepage Divers Destination KG von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

 

Google Analytics 

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

 

Stornobedingungen:

 

Der Kunde kann jederzeit vom Reisevertrag zurücktreten. Für die Wirksamkeit seines Rücktritts ist maßgeblich der Zugang seiner Erklärung bei Divers Destination KG Tritt der Kunde zurück oder tritt er die Reise nicht an, so kann der Reiseveranstalter angemessenen Ersatz für seine Aufwendungen verlangen. Bei der Berechnung sind ersparte Aufwendungen und mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen zu berücksichtigen. Divers Destination KG kann den Ersatzanspruch unter Berücksichtigung des Rücktrittszeitpunktes für jeden angemeldeten Teilnehmer wie folgt pauschalieren:

a) bis zum 50.Tag vor Reiseantritt = 10% des Reisepreises 
b) vom 49.-35.Tag vor Reiseantritt = 25% des Reisepreises 
c) vom 34.-22.Tag vor Reiseantritt = 50% des Reisepreises 
d) vom 21.-15.Tag vor Reiseantritt = 75% des Reisepreises 
e) ab 14 Tage vor Reiseantritt = 100% des Reisepreises 
f) bei Vermittlungen haben die AGB des jeweiligen Veranstalters Gültigkeit.

Bis 10 Tage vor Reisebeginn kann der Kunde seine Rechte aus dem Reisepauschalvertrag auf einen Dritten übertragen. Die dadurch entstehenden tatsächlichen Mehrkosten gehen zu Lasten des Kunden. Divers Destination KG kann dem Wechsel in der Person des Reisenden widersprechen, wenn der Dritte den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt oder gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann "Divers Destination KG“ oder "Kresimir Line d.o.o." die Safari spätestens 30 Tage vor Abreise umbuchen oder stornieren! 

 

Preisänderungen aus Gründen, die nicht vom Willen der Firma „Divers Destination KG“ oder "Kresimir Line d.o.o."
abhängig sind, stellen keinen automatischen und somit stornogebührenfreien
Rücktrittsgrund dar. Solche Gründe sind Änderungen der Wechselkurse,
Tarife, Gebühren, Abgaben, Steuern, Treibstoffkosten etc. eine geringere
Teilnehmerzahl als mit dem Leistungserbringer vereinbart bzw. bei Pauschal-
kosten der aus der Teilnehmerzahl errechnete Anteil jedes Einzelnen.

"Divers Destination KG" und "Kresimir Line d.o.o."
weisen ausdrücklich darauf hin, dass die
Möglichkeit auf diverse Nebenkosten welcher Art auch immer vom Teilnehmer
 selbst zu tragen sind.
Die vom Teilnehmer gegebenenfalls genannten Ersatzpersonen akzeptieren
diese Hinweise vollinhaltlich.
Im Falle eines Rechtsstreits gilt als Gerichtsstand Rijeka unter Anwendung
der kroatischen Vorschriften (lt. Bestimmungen des Artikels §977 u.§988
des Gesetzes) als maßgebliches Recht.